HA002 Von 0 auf 100.000

In der zweiten Folge von HA stelle ich euch Sarah Marder vor. Die US-Amerikanerin lebt seit einigen Jahrzehnten in Italien und hat im Oktober 2018 als eine der Ersten in Mailand begonnen, sich Greta Thunberg anzuschließen. Im März 2019 streikten bereits 100.000 (!) Menschen für das Klima.

Sarah Marder – FFF Mailand

Wir reden darüber, wie es dazu kam und was sie motiviert (hat). Weiterhin zeigen ihre Antworten, welche Schwierigkeiten beim Aufbau neuer Bewegungen entstehen. Auch reißen wir an, vor welchen Problemen die (mailändische) Klimabewegung inzwischen steht und wie damit umgegangen werden kann.

Das Interview entstand im Dezember 2019 während eines Trainings im katalanischen Ulex-Center. Dort werden ganzjährig Trainings für Aktivist*innen und Change Makers angeboten.
(http://ulexproject.org/)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.