HA018 Bewegungsaufbau am Beispiel der Tipping Points-Reihe

In HA18 habe ich mich mit Laura Grossmann getroffen. Laura ist seit einigen Jahren in verschiedenen sozialen Bewegungen aktiv und hat 2019 daran mitgewirkt die Veranstaltungsreihe Tipping Points ins Leben zu rufen. Die Idee hinter dem Projekt: Die stark verjüngte und angewachsenen Klimabewegung durch Austausch zu professionalisieren und zu verstetigen. Später kam auch das Kollektiv Humus hinzu, dass sich ebenfalls zum Ziel setzt, Bewegungen zu begleiten und zu unterstützen.
Wie das alles entstanden ist, warum das wichtig war, ist und bleibt klären wir in knapp 45 Minuten 🙂

Weiterführende Links